09603/9030545 info@moro-online.de

Beflockung

 

Beim Flockdruck verhält es sich im Prinzip genau so wie beim Flexmaterial. Der Flock hat jedoch eine samtige Oberfläche und kann nicht übereinander gepresst werden. Da der Flock auch eine gewisse Kleberstärke benötigt und das Material somit dicker ist, sind kleine, filegrane Motive nicht oder nur schwer umzusetzen.

Ein weiterer Nachteil, der sich für uns mit den Jahren heraus gestellt hat ist, dass sich im Laufe der Zeit hässliche Flusen im Flock festsetzen.